Stoffel und Erni auf Exkursion im Tal der Sünden

Ein fast schon als mild zu bezeichnender Februartag begleitete Stoffel, Erni und mich ins Tal der Sünden – einem lauschigen Ort, den wir in regelmässigen Abständen sowohl zur Erholung als auch zur Ertüchtigung unserer knorrigen Gebeine und verkrampften Muskeln aufsuchten. Dieser besondere Ort hatte es uns dreien wirklich angetan hatte. Nun, das Tal trug nicht„Stoffel und Erni auf Exkursion im Tal der Sünden“ weiterlesen

Automatismen angesichts eines Ford Mustangs

Der Weltuntergang geniesst einen schrecklich schlechten Ruf. Vielleicht ist das der Grund, warum wir bei so vielem, was wir sehen, das uns nicht spontan gefällt, gleich von schlechtem Einfluss, üblen Machenschaften, gefährlichen Leidenschaften, Krankheit zum Tode oder Untergang und Verderbnis sprechen. Wenn die Welt tatsächlich dem Untergang geweiht sein sollte, dann gebe ich den jungen„Automatismen angesichts eines Ford Mustangs“ weiterlesen